Eine Reflexion über den Stand der DOTA 2

Dank seiner Popularität als eSport, DOTA 2 ist vielleicht einer der am besten bekannten Online-Spiele. Seit seiner Einführung im Jahr 2013, hat das Spiel eine beträchtliche Menge an Aufmerksamkeit und Popularität zieht, Fans auf der ganzen Welt zu gewinnen. Für Ventil, den Entwickler, ein wichtigen Teil der DOTA hält 2 so relevant, wurde die häufig und oft erhebliche Änderungen an der Wild- sowohl das Gameplay sowie die Software dahinter. Einige dieser Veränderungen waren ziemlich umstritten und spalt.

Ein eSports Phenomenon < / span>

Um die Uneingeweihten, kann eSports wie eine seltsame Phänomen zu sein scheint. Nicht jeder versteht die Attraktivität des Sammelns von professionellen Spielern konkurrieren zu beobachten. Allerdings eSport ist schnell populär weltweit, mit DOTA 2 als eines der beliebtesten Spiele. Jedes Jahr wird die Internationale gehalten. Dies ist sowohl ein DOTA 2 Turnier, sowie ein Fest des Spiels und seine größere Gemeinschaft.

Jedes Jahr The international hat einen erheblichen Preispool, die zwischen den fünf besten Spielern beim Turnier geteilt wird. Im Jahr 2019 war das Preisgeld für den ersten Platz bei der Internationalen $ 15 Millionen - eine unglaubliche Menge, sowie ein Beleg für die große Popularität, dass DOTA 2 erreicht hat. Etwas anderes, das bemerkenswert ist, dass 2019 das erste Jahr, dass ein Team, das auf dem Internationale geschaffen wieder zu gewinnen. gewonnen hatte

Greater Legitimacy und Professionalismus

Ein Teil der Grund, dass das Team OG der Lage war, zum zweiten Mal die Umstrukturierung des Punktesystems war zu gewinnen bei The international verwendet. In den vergangenen Jahren hat DOTA 2 Wettbewerb etwas chaotisch und unorganisiert, auch auf höchstem Niveau. Die Regeln haben sich von Jahr zu Jahr variiert, die unterschiedliche Spielstile oder Ansätze begünstigt hat.

zum Beispiel, in den Jahren 2017 und 2018, der Entwickler von DOTA 2, Ventil, versuchte eine Eingabe Saison zu organisieren DOTA 2. ein Teil davon enthalten eine Strafe System implementiert, die jeder Spieler bestraft, die den Wettbewerbszyklus zu verlassen versucht, bevor die Saison beendet. Diese Teams konkurrieren während der gesamten Saison gezwungen, bevor sie schließlich zur Teilnahme an der International zu können.