Fortnite Spieler erhielt eine lebenslange Sperre für Aim Hacking

Berühmte YouTuber Faze Jarvis hat sich für das Leben von der beliebten Online-Spiel Fortnite verboten gefunden. Diese Geschichte schnell Schlagzeilen wegen seiner schockierenden Natur. Es ist nicht einfach, eine lebenslange Sperre zu bekommen, noch ist es ein gemeinsames Auftreten. Viele von Jarvis Fans wurden mit der Entscheidung überrascht und verärgert von Epic Games, den Machern von Fortnite weitergegeben. Trotz einiger Empörung bleibt Epos in ihrer Wahl standhaft.

Was ist passiert?