Grundlegendes zu Ihren Statistiken in Overwatch

Overwatch bietet den Spielern Statistiken, um sie über ihre aktuelle Leistung im Spiel zu informieren. In diesem Spiel werden die Statistiken per Perzentil gemessen. Es hilft Ihnen, Ihre aktuelle Position zu visualisieren, indem Sie Ihre Punktzahlen mit denen anderer Spieler vergleichen. Angenommen, Sie haben das 99 -te -Perzentil. Das bedeutet, dass Sie besser sind als die meisten Spieler, da Sie den höchsten Wert erreicht haben.

Overwatch verwendet neben dem Perzentil auch vertikale Balkendiagramme. Sie ähneln Glockenkurven, wurden jedoch so konzipiert, dass die Spieler die Verteilung der laufenden Statistiken leicht verstehen können. Sie können es als Grundlage verwenden, um Ihr Ansehen zu kennen und bei Bedarf einige Anpassungen vorzunehmen. Für Anfänger mag es etwas schwierig sein, aber Sie werden lernen, es zu verstehen, wenn Sie sich an die angezeigten Werte gewöhnen.

Sie werden feststellen, dass an jedem Ende des Diagramms Ausreißer vorhanden waren, während der mittlere Teil eine große Beule aufweist. Die Form des Diagramms hängt auch von den Statistiken anderer Spieler ab. Das bedeutet, dass sich einige von ihnen möglicherweise auf die anderen Statistiken konzentrieren, während andere unterschiedliche Strategien verfolgen. Aus diesem Grund werden Sie auch feststellen, dass das Balkendiagramm an beiden Kanten manchmal stark gewogen ist.

Denken Sie daran, dass Sie während des Spiels die Helden wechseln können. Es ist erwähnenswert, dass Sie mehrere Helden in der Statistik registrieren dürfen, unabhängig davon, ob Sie nur ein einziges Spiel spielen. Es ist geeignet, wenn Sie an Spielen teilnehmen möchten, die viel Zeit erfordern. Beachten Sie, dass das Wechseln eines Helden während eines kurzen Zeitraums möglicherweise nicht als Gewinn-Verlust des Helden erfasst wird. Trotzdem wird es immer noch zur Gesamtspielzeit hinzugefügt.

Manchmal fragen sich Spieler, warum ihre Statistiken nicht aktualisiert wurden, als sie einen Helden spielten. Diese Situation galt für die zuvor erwähnte Regel. Dies ist möglich, wenn Sie erst mit dem Spielen beginnen, wenn die gespielten Spiele zunehmen. Wenn Sie dagegen ein QuickPlay bevorzugen, müssen Sie Spiele mit einem Helden gewinnen, damit die Statistiken aktualisiert werden.

Wenn Sie Ihre Statistiken verstehen, können Sie sich Ziele setzen. Auf diese Weise können Sie herausfinden, ob eines dieser Dinge Ihren Fokus benötigt und welches Ihre Stärke ist. Auf diese Weise können Sie auch die Strategien anderer Spieler anzeigen, die Sie zu Ihrem Vorteil verwenden können.