Overwatch 2 ist da!

Nachdem das Team hinter Overwatch eine zweite Version des Spiels für 2019 angekündigt hat, haben die Leute darauf gewartet. Jetzt ist sie endlich da, und in diesem Artikel erfahrt ihr, was ihr darüber wissen müsst!

 

Was ist das?

 

Menschen, die Overwatch lieben, freuen sich riesig, denn die Fortsetzung ist jetzt da. Blizzard Entertainment hat es entwickelt und veröffentlicht, und das Unternehmen wollte den Spielern ein anderes Spielerlebnis bieten.

 

Auch wenn es viele Features mit dem klassischen Overwatch-Spiel teilt, führt Overwatch 2 einen anderen Spielmodus ein: Spieler gegen Umgebung. 

 

Außerdem können Teams in Overwatch 2 nur fünf Mitglieder haben, anders als im ersten Spiel. Das scheint ein Nachteil zu sein, aber die Marke, die hinter dem Spiel steht, hat sich für dieses Feature entschieden, weil es den Spielern ein hochwertiges Spielerlebnis ermöglicht, vor allem wegen der zusätzlichen Vorteile, die die Charaktere jetzt haben.

 

Gameplay

 

Die Spieler werden in Overwatch 2 in zwei verschiedene Teams aufgeteilt, und es ist ein Helden-Shooter, ähnlich wie die erste Version des Spiels. Ab 2022 kannst du zwischen rund 30 Charakteren wählen, was bedeutet, dass du viele Möglichkeiten hast, das Spiel zu gewinnen.

 

Jeder Charakter ist einzigartig und hat seine eigenen Fähigkeiten, daher ist die Wahl des Charakters der wichtigste Teil des Spiels. Bei der Auswahl musst du dich für einen Charakter entscheiden, der eine Kombination aus passiven und aktiven Fähigkeiten sowie eine spezielle ultimative Kraft besitzt.

 

Jetzt können sich Spieler in Overwatch 2 in Fünfer-Teams aufteilen und erhalten nur einen Tank pro Team. Laut der Marke, die hinter dem Spiel steht, haben Sechser-Teams mit zwei Tanks das Spiel verlangsamt, sodass die Änderungen das Gameplay verbessern könnten.

 

Mit dem neuen PvP-Modus bekommt ihr auch ganz neue Features. Man kann zum Beispiel ‘Tauziehen spielen.’ In dieser Einstellung müssen die Spieler versuchen, einen Roboter zu steuern, um die Nutzlast auf die gegnerische Seite der Karte zu schieben’.

 

Außerdem wird es in Overwatch 2 saisonale Events geben. Vier-Spieler-Teams können zu besonderen Anlässen gegen Computer spielen, was es euch ermöglicht, die Fähigkeiten eures Charakters zu entwickeln, neue Kräfte freizuschalten und schließlich die Spielweise eures Helden anzupassen.

 

Da man auch einen Story-Modus erhält, kann man Missionen, die auf der Geschichte des Spiels basieren, nachspielen. Wenn du dich gut genug auskennst, kannst du dadurch neue Kräfte freischalten und die Fähigkeiten deines Helden verbessern.

 

Entwicklung

 

Die Marke hinter dem Spiel hat es für 2019 angekündigt. Außerdem sagte das Team immer, dass Overwatch 2 eine ‘geteilte Multiplayer-Umgebung beibehalten wird.’

 

Obwohl Overwatch 2 auf der Engine des Originalspiels läuft, ermöglichen die Verbesserungen, die das Team vorgenommen hat, dass das neue Spiel reibungslos läuft. 

 

Schließlich werden alle Helden für Overwatch 2 einen komplett neuen Look bekommen. Die Leute hinter der Marke gehen jedoch nicht davon aus, dass alle Helden zum Zeitpunkt der Markteinführung fertig sein werden, daher haben sie sich für 12 Helden entschieden, die überarbeitet werden sollen, und der Rest könnte im Laufe der Zeit erscheinen.

 

Schlussfolgerung

 

Overwatch 2 ist eines der Spiele, die die Leute am meisten erwarten. Jetzt, wo es da ist, stellen Sie sicher, dass Sie für die neuen Spielermodi bereit sind – genießen Sie die verbesserte Version Ihres Lieblings-Helden-Shooters!

More posts