R6 - Rainbow Six Siege: Wer sind die Bösen?

Wenn Sie Rainbow Six Siege spielen, gibt es möglicherweise eine Sache, die Sie jedes Mal erraten lässt, wenn Sie spielen: Wer sollen die Bösen sein? Auf den ersten Blick denken Sie vielleicht, dass die Angreifer gut und die Verteidiger schlecht sind. Dies ist jedoch möglicherweise nicht der Fall. Obwohl die Entwickler des Spiels noch nie Gerüchte bestätigt haben, enthält das Spiel möglicherweise einige Hinweise, um die Dinge für uns zu klären.

Einige Hinweise

Wenn Sie das Spiel spielen, bemerken Sie auf der Charakterseite, dass sich die Angreifer oben auf der Seite befinden, während sich die Verteidiger darunter befinden. Einige Spieler haben das Gefühl, dass die Platzierung vorschreibt, wer Teil der guten Mannschaft ist und wer nicht. Könnte es genauso einfach sein? Könnte sein. Ist dies ein wahres Zeichen dafür, wer ein Terrorist ist und wer nicht? Es ist alles zu verwirrend.

Wenn Sie das Spiel spielen, kämpfen die Angreifer jedoch nicht so unschuldig. Sie nehmen Geiseln, setzen Bomben ein und vieles mehr. Wenn sie für das spielen, was gut ist, sollten sie auf diese Weise kämpfen. Ist Auge um Auge wirklich das, was die Tugendhaften tun? Die Linien scheinen verschwommen zu sein, wenn man herausfinden will, wer wirklich für Wahrheit und Frieden kämpft. Es gibt nichts Konkretes, um eine Bestätigung zu geben.

Die Verteidiger

Für diejenigen, die glauben, dass die Verteidiger die Bösen sind, haben sie das Gefühl, die Beweise zu haben, um dies zu belegen. Bevor das Spiel beginnt, haben sie einige Momente Zeit, um sich auf den Angriff vorzubereiten. Sie können eine Bombe schützen, indem sie Materialien verwenden, die sie möglicherweise finden. Dies beinhaltet die Verwendung von Stacheldraht und kaputten Türen zur Verstärkung. Wenn sie so etwas beschützen wollen, müssen sie Terroristen sein, oder?

Obwohl dies sinnvoll ist, gibt es einige Spieler, die glauben, dass jeder Kader, in dem Sie sich befinden, das Team der „Guten“ sein soll. Das heißt, es spielt keine Rolle, ob Sie ein Angreifer oder ein Verteidiger sind, Sie kämpfen Ihrer Seite nach für immer.

Für Rainbow Six Siege liegt es im Auge des Betrachters, den Bösen zu spielen. Es scheint, als wollten die Macher des Spiels dieses Detail etwas offen lassen, damit der Spieler es herausfinden kann. Für einige sorgen diese trüben Gewässer für mehr Spannung im Spiel. Zum Glück nimmt es nicht das Herz von Rainbow Six Siege.