Rocket League ist jetzt kostenlos zu spielen!

Eines der beliebtesten Steam-Spiele aller Zeiten ist jetzt kostenlos zu spielen. Zum 23. September kostet die Rocket League nicht mehr 19,99 US-Dollar. Stattdessen zieht das Fahrzeugfußballspiel aufgrund ihrer jüngsten Erwerb von Entwicklern Psyonix zum Epic Games Store. Es gibt jetzt Millionen aktueller Spieler online, aber der Free-to-Play-Zug wird sicher, dass die Anzahl der Zählung sehr schnell erhöht wird. In Bezug auf die bevorstehenden Änderungen haben alte und neue Spieler einige Fragen.

Bleibt das Kerngameplay intakt? Ja, das tut es laut Psyonix. In ihrer ursprünglichen Erklärung auf ihrer Website sagt Psyonix, dass die Epic-Spiellagerversion der Rocket League praktisch mit Versionen auf anderen Plattformen identisch ist. Es gibt auch ein plattformübergreifendes Spiel mit den Benutzern des Nintendo-Switches, PlayStation 4, Xbox One und Windows-PC zusätzlich zu zukünftigen Updates und Funktionen. Insbesondere benötigen Wechsel- und Playstation-Besitzer keinen bezahlten Online-Service mehr, um die Rocket League zu führen. Xbox-Player müssen jedoch noch Xbox Live verwenden. Die Steam-Version ist auch für neue Spieler nicht mehr heruntergeladen. Diejenigen, die das Spiel bereits besitzen, sind immer frei, es von ihrer Bibliothek zu spielen.

Es gibt auch Vorteile für Original Rocket League-Spieler. Vor der freien zuspielenden Ankündigung kostete das Basisspiel 19,99 US-Dollar mit zahlreichen DLC-Packs. Als Dankesgeschenk von den Entwicklern sind diejenigen, die das Spiel zu einem vollen Preis gekauft haben, für Bonusgehalt berechtigt. Es gewährleistet eine Kompensation in Form von kostenlosen DLC- und kosmetischen Änderungen. Die älteren Artikel sind wie folgt:

  • Alle herunterladbaren Inhalte für die Raketenstufe < / span>
  • " est. 20xx "- ein Titel, der das Debütjahr des Players anzeigt
  • 200+ allgemeine Elemente auf dem älteren Standard aktualisiert
  • Goldener Cosmos-Boost, der einen hellen visuellen Effekt gibt < / span>
  • Dieci-Oro-Räder, die einen überlegenen Glanz anbietet < / span>
  • Huntress-Spieler-Banner, ein neuer Autolack < / span>

    Psyonix erhält weiterhin kritisches Lob für seine Entscheidung, die Rocket League kostenlos abspielbar zu machen. Seit dem Spiel ' S Start Im Jahr 2015 haben 75 Millionen Spieler auf das Fußballplatz gebracht, um Ziele mit ihrer Fahrzeugauswahl zu erzielen. Die freie Ankündigung dient nur dazu, neuere Spieler in die Rocket League zu widersetzen. Es bleibt einer der beliebtesten E-Sport-Titel, und Psyonix beherbergt sogar eine Meisterschaftserie.

    Veteranische Spieler bemerkte jedoch nach der Ankündigung eine Änderung der UI. Corey Davis, Co-Studio-Leiter der Rocket League, erhielt diese Fragen, wie er sagt, dass er einen intuitiveren Ansatz für neuere Spieler wünscht. Davis möchte, dass die Rocket League weitgehend zugänglich ist.

    < Span-Stil = "Schriftgröße: 12.0PT"> Schlussfolgerung

    Die Rocket League ist seit dem 23. September rund 8 Uhr PDT frei zu spielen. Patch-Notizen sind bereits live, und die Entwickler untersuchen derzeit täglich Optimierungsprobleme. Ein völlig neuer Satz von Gegenständen ist ebenfalls ab diesem Moment verfügbar. Erwarten Sie, dass Server langsamer sein, wenn ein neuer Zufluss von Fans das Spiel erst beim ersten Mal ausprobieren kann. Trotzdem sorgt Psyonix dafür, dass die Spieler alt und neu ist, haben ein erfreulich lustiges Erlebnis. Die wettbewerbsfähige Saison ist bereits im Gange, also gehen Sie dort hin und wieder spielen. <