Effizientes Drehen in Dota 2

Das Schlachtfeld in Dota 2 hat verschiedene Fahrspuren. Der Held muss auf der Startspur gehen und sollte zu einem anderen gehen, um die Karte zu erkunden. Diese Aktion wird als Rotation bezeichnet. Während er versucht, überall auf der Karte zu reisen, muss er vorsichtig sein und das richtige Timing verwenden, damit er nicht von Feinden gefangen oder getötet wird und Sie Ihren Verbündeten helfen können. Rotation kann erfolgreich funktionieren, wenn Sie die richtigen Strategien haben, um sich auf eine andere Spur zu teleportieren.

Verstehen Sie zunächst die TP-Drehung. Denken Sie daran, dass die Teleport-Rotation mehr Gold kostet und auch zur Abklingzeit Ihres Helden beitragen kann. Im Gegenzug können Sie jedoch schneller auf die andere Spur gelangen. Dieser Aspekt wird oft verwendet und ist hilfreich, wenn sich die Gegner dem Turm nähern und versuchen zu ganken. Für die Kontrolle früher Aggressionen ist es wichtig, dass die Spieler immer darauf vorbereitet sind, die TP-Rotation die meiste Zeit zu nutzen.

Wenn Sie die TP-Drehung verwenden möchten, müssen Sie sich nur auf die Karte konzentrieren und Ihre Hände auf der Schriftrolle positionieren. Wenn Sie die Feinde unter dem Turm sehen, stellen Sie sicher, dass sich Ihre Verbündeten an einem sicheren Ort befinden und Sie bereit sind, bei Bedarf zu helfen. Dota 2 erfordert eine ordnungsgemäße Kommunikation zwischen den Teammitgliedern, damit jeder jederzeit um Unterstützung bitten kann.

Sowohl die Runen- als auch die Schreinrotation sind nützlich, wenn Sie den Gegner des Spielers unvorbereitet erwischen müssen. Ihre Gegner werden feststellen, dass Ihr Bereich leer ist, wenn Sie Ihre Fahrspur verlassen. Das wird sie dazu veranlassen, auch ihre Teamkollegen anzurufen. Der häufigste Fehler vieler Spieler ist, die Spur zu verlassen, selbst wenn ihre Gesundheit oder ihr Mana zur Neige gehen. Diese Aktion sagt Ihren Feinden, dass Sie sich nicht drehen werden. Stattdessen möchten Sie lieber zur Basis zurückkehren, die ein großes Nein-Nein ist. Nutzen Sie den Schrein oder die Flasche, um Ihren Helden wieder aufzufüllen, und stellen Sie sich Ihren Feinden, indem Sie auf die andere Seite gehen.

Diese Strategie ist für Offlaner geeignet, da sie die Feinde austricksen und sie erwarten lässt, dass Sie auf die Basis zurückkehren. Das richtige Timing spielt auch eine wesentliche Rolle bei der Rotation. Zeit deine Aktion, während du dich um Runenbrut drehst. Probieren Sie die Kopfgeld-Runen etwa fünf Minuten lang oder die Fluss-Runen in einer Minute. Es wird dir helfen, Ganks zu machen und dein feindliches Team zu schlagen.