Führer, um die Welt in Fortnite zu retten

< u> Heute werden wir einen Anfängerführer für Fortnite teilen: Rettung der Welt. Auf diese Weise können Sie schneller gehen. Es ist ein bisschen überwältigend, wenn Sie gerade anfangen, so dass diese Tipps helfen sollten!

< u> 1. Beenden Sie das Tutorial

< u> ja, das Tutorial ist langweilig. Trotzdem lohnt es sich, es zu tun. Die Fragen helfen Ihnen, sicherzustellen, dass Sie die besten Merkmale und Fähigkeiten dort rausholen und entsperren. Rauschen in das Spiel, weil Sie mit anderen spielen möchten, können Sie letztendlich später langsamer verlangsamen.

< u> 2. Speichern Sie Powerups und XP-Boosts

< U> Am Anfang werden Sie wahrscheinlich nur wenige XP pro Spiel bekommen. Sie sehen wahrscheinlich um 10 Prozent von 5.000 XP am Start, aber wenn Sie zwei oder drei Spiele unter Ihrem Gürtel erhalten, können Sie mehr als das verdienen. Warten Sie, bis Sie ein paar von ihnen gespielt haben, bevor Sie Ihre XP-Boosts durchlaufen.

< Sie geben nur den Teamkollegen den Menschen, die Ihnen dabei helfen, auf den Weg zu stärken. Sie werden später herausfinden, dass die Sturmschildabwehrkräfte nicht so toll sind. Wenn Menschen schön genug sind, um zu helfen, besteht die beste Hin- und Herbekämpfung darin, diesen Team XP-Boost zu aktivieren.

< u> 3. Upgrade Waffen nicht zu früh auf,

< U> Das Upgrade der Waffenschaltatur macht es leistungsfähiger, aber Sie müssen die richtigen Bastelzutaten haben, um es zu schaffen. Manchmal können Sie sie erst später nicht finden, so dass Sie jetzt in einer Position sind, wo sich die Waffe für Ihr Niveau zu mächtig ist. Sie können die Komponenten nicht ansprechen, um es zu erstellen, bis Sie weiter entlang sind. Ein Tipp hier ist, ein paar Waffen zu verbessern, um sie langsam aufzurüsten, während Sie fortschreiten.

< u> 4 Gehen Sie langsam in Missionen

< u> Spieler erhalten einen Bonus, um ihre Missionen in weniger als zwei Tagen abzuschließen. Selbst wenn Sie langsam gehen, ist dieses Ziel leicht zu schlagen. Trotzdem bekommt man Boni daran, zusätzliche Zeit zu verbringen und es richtig zu machen. Nehmen Sie sich die Zeit, um Zubehör und Ressourcen zuerst zu finden, um seltene und wertvolle Ressourcen zu erhalten.

< u> 5. Suchen Schatztruhen

< U> Schatztruhen sind nützlich, weil sie wertvolle Gegenstände enthalten, wie Fallen und Waffen. Zufällige Schatztruhen erscheinen auf jeder Karte. Sobald Sie es gefunden haben, verpassen die anderen Spieler. Hören Sie auf den engelhaften Aura-Sound, wenn die Truhen in der Nähe sind. Sie könnten in Dachböden und Kellern verborgen sein. Tränen Sie die Wände hinunter, wenn Sie den Ton hören!

< u> 6. Testheld-Klassen

< U> Soldat ist der beste Unterricht für neue Spieler. Es ist ein starker im Spiel, und es lohnt sich, dies in der Helden-Liste zu haben. Konstrukteure bauen schneller auf, und die Outlander spülen schneller. Probieren Sie verschiedene Personen aus, um zu sehen, was Ihnen mehr gefällt.

< U> 7. Der Tod ist nicht dauerhaft

< U> Obwohl der Tod die Haltbarkeit kosten kann, ist es nicht dauerhaft. Nimm einen Helden, den du magst und baust, auch wenn sie sterben.

< u> 8. Kleiner Rucksack

< U> Inventarraum im Fortnite-Spiel ist begrenzt. Habe keine vielen Versionen derselben Waffe. Recyceln Sie sie, indem Sie das Inventar öffnen und diesen Rechnungsknopf treffen. Sie erhalten auch einige Ressourcen, die das tun.

< U> 9. Training-Talent-Punkte ausgeben

< U> Du kannst keinen Talentbaum respektieren. Die Entscheidung, die Sie dann machen, ist mit Ihnen für das Spiel. Am Anfang gibt es nicht viele Möglichkeiten, aber die Dinge breiten sich aus, und Sie können nicht alles kaufen. Finden Sie heraus, welche Art von Helden Sie sein möchten, und gehen Sie für diese.

< U> Schlussfolgerung

< Wir hoffen, dass dieser Leitfaden, um die Welt in Fortnite zu retten, hat Ihnen geholfen. Nehmen Sie sich Zeit, forschen Sie, und Sie sollten jede Menge Spaß haben.